Effektiv Kommunizieren

Nie Mehr Stille Post – Effektiv Kommunizieren (1 bis 2 Tage)

 

Wir sehen uns gerne selbst als fähige Kommunikatoren, aber wie oft erreicht unsere Botschaft das Ziel in beabsichtigtem Sinn. Wie können wir sicherstellen, dass wir verstanden werden? Dieses Seminar sensibilisiert Teilnehmer hinsichtlich der Komplexität des Kommunikationsprozesses.  Untersucht werden Makrobarrieren (zB. Sprachbarrieren, Umwelteinfluß, Zeit und Distanz), sowie Mikrobarrieren (zB. Vorurteile, Verhalten, kulturbezogene Mißverständnisse).   Methoden, diesen zu entgegenen und abzubauen, werden in Kleingruppen geübt. Je nach Kundenwunsch werden folgende Kommunikations-bezogene Themen behandelt:

 

  • Kommunikation zwischen den Kulturen

  • Interkulturelles Konfliktmanagement

  • Körpersprache und Signalwirkung

  • Effektive Interviewführung

  • Richtige Fragenstellung

  • Kundenservice/ Selling/ Vertrauen aufbauen

  • Überzeugende Narrativen schaffen (Story-telling)

  • Aktives zuhören

  • Feedback geben

  • Schwierige Konversationen führen

  • Engagement und Führung

 

Die Kunst des Feilschens - Verhandlungsgeschick (1 bis 2 Tage)

 

Dieses Seminar hilft Teilnehmern Verhandlungsfähigkeiten und -techniken zu entwickeln und zu verbessern. Je nach Kundenwunsch kann der Schwerpunkt des Seminars auf einem oder beiden der grundlegenden Verhandlungsansätze liegen.

 

Die traditionelle Distributive-Bargaining-Technik ist ein konkurrierender Ansatz, in dem jeder Gewinn des Gegenübers als Verlust für die eigene Partei angesehen wird.  In Game Theory (dh. Spieltheorie) ist dieser Ansatz auch als Zero-Sum Game bekannt.  Teilnehmer lernen ihre Interessenkonflikte durch einen Verhandlungsprozess zu lösen. Bewährte Instrumente wie Negotiation by Objective, sowie effektive Taktiken um Druck auf das Gegenüber auszuüben werden besprochen und geübt.

 

Im Gegensatz dazu zielen Integrative Verhandlungsansätze wie zB. Harvards Principled Negotiations (Siehe: „Getting to Yes“) darauf ab, gemeinsam eine Win-Win-Lösung zu entwickeln.  Dies ist möglich,  indem sich die beiden Verhandlungsparteien auf die zugrunde liegenden Interessen und nicht auf die öffentliche Positionen beider Parteien konzentrieren. Durch Rollenspiele und Feedback üben die Teilnehmer verschiedene Methoden und verfeinern so ihre Verhandlungsfähigkeiten und -taktiken.

 

Präsentiere wie ein Profi (2 bis 3 Tage)

 

Ideen klar und überzeugend präsentieren zu können, ist eine der wichtigsten Fähigkeiten im modernen Arbeitsumfeld. So zentral diese Aktivität im Berufsleben eines jeden auch sein mag, viele Menschen verspüren ein gewisses Unbehagen, wenn es darum geht, einen Vortrag halten zu müssen, insbesondere wenn der Vortrag nicht in der eigenen Muttersprache gehalten wird.

 

Dieses äußerst interaktive Seminar hilft den Teilnehmern Sicherheit als Redner und Präsentatoren zu gewinnen, unabhängig davon, ob sie vor Kunden oder der Geschäftsführung präsentieren, an Podiumsdiskussionen teilnehmen, Seminare und Workshops leiten, oder Vorträge halten. Untersucht und geübt werden die drei Kernelemente einer Präsentation: das Visuelle (d.h. Körpersprache), das Verbale (d.h. Inhalt), und das Vokale (d.h. Ton). Darüber hinaus werden folgenden Themen behandelt: das richtige Strukturieren von Präsentationen (z. B. Minto Pyramid-Logik), Erstellen einer Narrative, Beantworten von Publikumsfragen, sowie der korrekte und effektive Einsatz von Präsentationshilfsmittel (Power Point, Excel, Flipcharts, Requisiten).  Natürlich wird auch das Thema Lampenfieber und dessen Umgang damit bearbeitet.

 

 

Es war einmal - die Kraft des Geschichtenerzählens (1 Tag)

 

People think that stories are shaped by people.  In fact it’s the other way around.”  Terry Prachett

 

Wenn wir ein Publikum ansprechen, seien es eine oder mehrere Personen, so hoffen wir, dass unsere Worte ihre Bedeutung vollständig widergeben.  Wir hoffen, dass unsere Worte das gleiche Gefühl von Dringlichkeit, Ernsthaftigkeit oder Bedeutung haben, welche wir ihnen beigemessen haben.  Wir hoffen, dass unsere Worte andere zum Handeln bewegen. Kurz gefasst, wir hoffen auf eine bestimmte emotionale Reaktion.

 

Anstatt sich auf Hoffnung zu verlassen, übernimmt ein guter Geschichtenerzähler die Kontrolle über die Botschaft und führt das Publikum zu der beabsichtigten Reaktion.  Er oder sie kontrolliert das so genannte „Messaging“.

 

In diesem Workshop lernen Teilnehmer, Geschichten zu verwenden, um ihre Botschaft effektiv zu vermitteln.  Dabei ist es egal ob sie versuchen, einen Verkauf abzuschließen, ein Markenbewusstsein zu schaffen, Fundraising zu betreiben oder Menschen zu inspirieren.

 

Teilnehmer werden mit den Mechanismen des Geschichtenerzählens vertraut gemacht und lernen überzeugende Erzählungen zu konstruieren und wiederzugeben. Unterschiedliche Zielsetzungen werden dabei untersucht, z.B.  Geschichten um Werte zu vermitteln, Aktionen auszulösen, Visionen näher zu bringen, oder Zuhörer zu überzeugen. Eigene Geschichten werden erstellt und in der Gruppe widergegeben, dabei lernen Teilnehmer, trockene professionelle Botschaften in emotional ansprechende Erlebnisse umzuwandeln, welche Zuhörer zum Handeln inspirieren.

 

© 2019 by Newman Seminars. Proudly created with Wix.com